itikko informatik
Horizontal Line

lesbian-date.de – Das seriöse Kontakt- und Kennlern-Portal für lesbische Frauen

Hier entsteht eine neue Internet-Präsenz. Geplanter Inhalt:

Die Dating-Revolution mit dem Aufkommen von Dating-Sites

Technologie-Nachrichten aus ausländischen Magazinen wurden an die Crew für Geeks übersetzt, die kein Englisch können, aber immer vor Ort sein möchten.

Liebe ist schwer zu finden und noch schwieriger zu behalten. Sie treffen jemanden in einer Bar oder einem Club, haben eine flüchtige Werbung und genießen eine erfüllende Beziehung – bis sich die Räder lockern und die Erkenntnis ist, dass Sie möglicherweise nicht die perfekte Übereinstimmung sind, wie Sie ursprünglich dachten. Zumindest war das so. Im Informationszeitalter haben Online-Dating-Sites die Art und Weise, wie Menschen sich treffen, revolutioniert und neue Möglichkeiten und Erwartungen an die Kompatibilität geschaffen. Für viele Singles ist die Welt des Internet-Dating für viele Singles vom letzten Ausweg zur ersten Wahl geworden. Besuchen Sie unsere Website und verpassen Sie nicht die Chance, einen Bonus zu erhalten muslima review. Für die ersten 100 Teilnehmer ein Bonus!

Es gibt viele Gründe, Online-Dating-Dienste auszuprobieren. Vielleicht sind Sie ein Workaholic mit nur ein paar Stunden Freizeit pro Woche und möchten diese kostbaren Stunden nicht damit verbringen, laute Musik in einem Nachtclub zu schreien. Vielleicht bist du agoraphobisch oder kannst es dir nicht leisten, dich für eine dieser “Wein- und Malveranstaltungen” anzumelden, ohne die Schulden deines Schülers zu verpfänden – verdammt, Big College! Was auch immer der Grund sein mag, viele verlassen sich auf Dating-Sites, um potenzielle Übereinstimmungen basierend auf Interessen oder Gemeinsamkeiten anzubieten.

Es gibt sogar eine mobile App, Hater, die Sie mit potenziellen Partnern verbindet, basierend auf Dingen, die Sie beide nicht bewältigen können (wenn mobile Apps schneller sind, haben wir auch für Sie). Bei so vielen Möglichkeiten kann das Eintauchen in den tieferen Teil entmutigend sein. Zum Glück sind wir hier um zu helfen. Schauen Sie sich unsere Ergebnisse für die besten Online-Dating-Sites an.

Match.com ist eine äußerst einfache Website: Erstellen Sie ein Profil, sehen Sie sich andere Profile an, sehen Sie jemanden, den Sie mögen, senden Sie Nachrichten. Es ist einfach zu bedienen, was von Vorteil sein kann, wenn Sie sich Sorgen machen, in das Online-Dating-Spiel einzusteigen. Nach der Kontoerstellung werden Benutzer über Chemistry.com zu einem Persönlichkeitstest eingeladen. Match verwendet diese Informationen dann, um Vorschläge zu machen, während ein intelligenter Algorithmus Ihre Aktivitäten auf der Website verfolgt und Ihre Erfahrung entsprechend anpasst.

Das Problem ist, dass kostenlose Konten nur per Augenzwinkern kommunizieren können – Match entspricht dem “Hit” von Facebook. Wenn Sie jemanden mit nur einem digitalen Augenzwinkern erfolgreich krönen können, herzlichen Glückwunsch! Sie sind wahrscheinlich attraktiv.

So vermeiden Sie Betrüger auf einer Dating-Site

Betrug auf Online-Dating-Sites ist weit verbreitet. Jeder kann ein Opfer sein. Du musst nicht reich oder dumm sein. Sie müssen nur auf der Suche nach Liebe sein, eine Suche, die Sie dazu bringt, verletzlicher als gewöhnlich zu sein parship. Und Liebe ist das Werkzeug, mit dem Betrüger auf Ihr Bankkonto eindringen und Sie ausrauben. Indem Sie lernen, einen Betrüger zu erkennen, können Sie sich schützen.

Beachten Sie alle Altersunterschiede, bei denen Sie der Ältere sind. Online-Betrüger richten sich häufig an ältere Menschen. Bei männlichen Betrügern richten sie sich häufig an Frauen mittleren Alters zwischen 50 und 60 Jahren. Sie denken, dass dies die idealen Opfer sind, da sie normalerweise reicher und verletzlicher sind.

behauptet, in Ihrer Nähe zu leben, in Ihrem Land, im Moment außerhalb der Stadt, aber bald zurück.

Überprüfen Sie das Foto. Speichern Sie eine Kopie seines Profilfotos. Verwenden Sie die Google Bildsuche. Überprüfen Sie die Ergebnisse. Sind Sie bereits als Betrüger gekennzeichnet oder haben die Ergebnisse noch etwas Seltsames? Melden Sie es der Dating-Site, indem Sie Beweise einschließlich etwaiger Links vorlegen.

Überprüfen Sie andere Fotos, die Sie erhalten. Suchen Sie nach Zeichen, die nicht mit der Person übereinstimmen, für die sie sich ausgeben. Überprüfen Sie beispielsweise den Hintergrund, Landschaften und sogar Uhren oder Kalender. Können Sie identifizierende Merkmale unterscheiden, die nicht dem von Ihrem Gesprächspartner gezeichneten Identikit entsprechen?

Was ist das Besondere?

Kein Sex- und Schmuddel-“Mist”

Wir glauben, dass es eine große Zahl von Frauen in Deutschland gibt, die lesbisch leben wollen und Kontakt zu gleichgesinnten Frauen suchen. Es ist jedoch Tatsache, dass lesbische Frauen im Vergleich zu heterosexuellen Frauen eine Minderheit darstellen. Deswegen ist eine gezielte Kontaktsuche sinnvoll.

Wir möchten diese gezielte Kontaktsuche auf einem hohen, seriösen Niveau unterstützen. Dazu bauen wir ein Internet-Angebot auf, mit dem Frauen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum miteinander gezielt in Kontakt treten können. Unser Angebot wird sich bewusst von den zahlreichen Sexsuch- und Schmuddelseiten abgrenzen. Man muss keine sexsüchtige Furie sein, um sein Lesbisch-Sein zu leben.

Geprüfte Benutzerkonten

Wenn Du willst, kannst du dein eigenes Benutzerprofil von uns “überprüfen” lassen: du bekommst dann den Status “Geprüftes Mitglied”. Damit wollen wir verhindern, dass sich Männer als Frauen getarnt hier einschleichen und als Voyeure an der Community teilnehmen. Männer, die hier sind, weil sie Kontakt zu lesbischen Frauen suchen (weshalb auch immer), sich dabei aber offen als Mann zu erkennen geben, sind willkommen – als Frau “getarnt” nicht!

Wenn ein Benutzerkonto von uns als “geprüft” gekennzeichnet ist, dann bedeutet das, dass wir das Geschlecht, den Geburtsjahrgang sowie den PLZ-Bereich des Kontoinhabers überprüft haben. Das bedeutet, dass du bei einem überprüften Benutzer sicher sein kannst, dass er die wichtigsten Eckdaten seiner Identität nicht gefälscht hat. Gleichzeitig erlaubt es dem Inhaber des Kontos aber weiterhin, nicht seine gesamte Identität preiszugeben, sondern zu seinem eigenen Schutz unter einem Pseudonym aufzutreten.

Letzte Aktualisierung: 26. Juni 2003.

Horizontal Line
Impressum